Aktuelles
AmigaPortal.de

Hallo Amiga-Fans und willkommen hier auf AmigaPortal.de ! Registriere noch heute ein kostenlosen Account und werde Mitglied! Sobald du dich angemeldet hast, kannst du an dieser Seite teilnehmen in dem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst. Verbinde dich mit anderen Mitgliedern über deine eigenen privaten Posteingang!

Der Amiga 500 Mini kommt!

a500mini2.jpg

Der Amiga 500 mini wird ja bald erneut rausgebracht als Mini Amiga.
Nach dem C64 Mini wurde nun der Der Amiga 500 Mini angekündigt. Allerdings sind erst 12 der 25 Spiele angekündigt.

Nachdem was ich bis jetzt recherchiert habe, wird der "THE A500 MINI" wohl 130 Euro kosten. Lassen wir uns mal überraschen.
Liebe Grüße, Torque

 
Zuletzt bearbeitet:

Scodera

Amiga Fummler
Teammitglied
Ja, echt klasse das der kommt. Ist nur leider nur eine Emulation...
 

KKEM

Neues Mitglied
'Der Sinn ist der selbe wie beim C64 Mini und C64 Maxi alle über 40 jährigen dazu zu bewegen ihre Kindheit nachzuempfinden.
Jeder der den dann im Media Markt sieht erinnert sich an die guten alten Zeiten und kauft ihn vielleicht sogar spontan, für die Community kann das nur gut sein selbst wenn von 100 Käufern nur 1 sich weider für Amiga-Interessiert ist es ein Zugewinn .
 

Scodera

Amiga Fummler
Teammitglied
Das stimmt, finde es aber trotzdem schade, das es nur als Emulator geht... Da wäre dich mehr möglich gewesen...
 

KKEM

Neues Mitglied
Ich hätte es besser gefunden wenn sie was aus dem CD32 Design gemacht hätten ... naja man wird wohl noch träumen dürfen :D
 

Aramon

Neues Mitglied
'Der Sinn ist der selbe wie beim C64 Mini und C64 Maxi alle über 40 jährigen dazu zu bewegen ihre Kindheit nachzuempfinden.
Jeder der den dann im Media Markt sieht erinnert sich an die guten alten Zeiten und kauft ihn vielleicht sogar spontan, für die Community kann das nur gut sein selbst wenn von 100 Käufern nur 1 sich weider für Amiga-Interessiert ist es ein Zugewinn .

Ich kann deine Gedanken verstehen. Vom Hersteller wurde vermutlich auch genau die Form und der Name zum Anlass genommen, ein solches Produkt auf den Markt zu bringen. Aber es ist halt einfach nur eine Attrappe. Wenn es eine richtige Tastatur und ein Amiga OS drauf laufen würde, dann hätte ich das Produkt wirklich cool gefunden.
 

xXBrain-AssimilatedXx

Aktives Mitglied
Wenn ein Amiga Maxi, erscheint, dann hoffe ich auf einen A600 Model, Sie ist nicht zu groß und kann fast überall hingestellt werden.
Ein echter Amiga Klassik Rechner wie damals die Natami MX oder die A1200 Reloaded wollte ich sofort kaufen, aber wurde nie in Serie Produziert.
 

Mr_Blues

Neues Mitglied
naja zumindestens ist die Spieleauswahl nicht schlecht, sind wohl alle aus den Top 50 der Amiga-Welt. Allerdings war AlienBreed 3 D meines Wissens nach nicht auf einem Amiga 500 lauffähig, aber ganz sicher bin ich mir nicht (mehr). Aber ist ja egal, wer keinen Amiga hat und etwas Retro-Daddeln möchte, für den ist das doch nicht schlecht, vor allem wenn die Verarbeitungsqualität z.B. des Gamepads stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scodera

Amiga Fummler
Teammitglied
Ja, aber wenn schon Emu, tut sich mir die Frage auf, ob man dann nicht besser pimiga oder Amikit auf dem Pi 4 nimmt....
Zumindest wenn den schon hat, wird es günstiger. Mit den Pi 400, kommt das ganze sogar mit Tastatur...
Nur Mal so als Gedanke...
Pi400 kostet rund 68 Euro.
Pimiga, ist kostenlos. (Wahrscheinlich nicht ganz legal)
Amikit https://www.amikit.amiga.sk/raspberry
20-50 Euro.
Macht 90- 120 Euro
Dafür hat man einen Amiga mit Tastatur und 400 Programmen, wo man auch noch weitere installieren kann..

Frage mich deshalb, ob der A500Mini wirklich sei e Berechtigung hat... Kostet ab 130 Euro ...
Was meint ihr?
Ich meine nein.
 
Oben